Jubelwoche

Vom 27.10.-03.11.2018 jubeln wir mit Euch und bieten anlässlich unseres 10-Jährigen 10 Gerichte à 10,– Euro an.

Seit dem 10.10.18 gibt’s wieder die beliebten Mittwochs-Reibekuchen (immer mittwochs bis zum 28. November – dann wieder ab Januar). Dazu empfehlen wir ein kühles Festbier oder ein Bergisches Landbier. Küchentechnisch wird es bei uns zwar herbstlicher mit Sauerbraten (mmhh) und Wildgulasch, aber es gibt auch weiterhin leckere Salate und vor allem die Süßkartoffelstyks mit Masalagemüse. Ab wann wir dann „Gans-novemberlich“ werden, können wir heute noch nicht sagen. Auch Muscheln warten darauf, in den Kochtopf zu kommen, wenn es Zeit dafür ist. Klar ist auf jeden Fall, dass wir (wie im letzten Jahr) am 3. Donnerstag im November (15.11.) mit dem Ausschank des Beaujolais nouveau starten! Das ist der früheste Zeitpunkt im Jahr, ab dem der Wein aus dem aktuellen Jahrgang ausgeschenkt werden darf. Und der Wein soll spitze werden nach diesem Sommer!

Speisen

Neben unserer Standardspeisekarte, die regelmäßig wechselt, bieten wir unseren Gästen außerdem wechselnde Tages- oder Wochengerichte an. Hier möchten wir Ihnen mit einigen Beispielen einen kleinen Vorgeschmack auf unsere moderne Wirtshausküche geben:

Carpacchio vom Rind • Brunnenkressesuppe • pikante Gulaschsuppe • große und kleine Salate: Wirtshaussalat • Marktsalat mit Bratlingen & Aioli • Hüftsteak mit Kartoffelgratin und Pfeffersauce • Tafelspitz mit Sahnemeerettichsauce • Lachssteak an Pappardelle mit Kirschtomaten • Gemüseteller in Petersilienrahm und tomatisierten Kartoffelpüree • Kräuterpfannkuchen, gefüllt mit Gemüsen, Sprossen und Cashewnüssen • Crème brulée • kleine Snacks • Nachos mit oder ohne feurige Jalapeños • …

Für unsere kleinen Gäste gibt’s eine Kinderkarte mit gesunden Gerichten, aber auch die allseits beliebten Pommes Frites.


Getränke

Kaffeespezialitäten können Sie bei uns ebenso genießen wie Tee von Ronnefeldt – erlesene Blatt-Tees, portioniert für Tasse und Kännchen im extra großen Teenetz aus natürlichen Fasern für die volle Geschmacksentfaltung.
Die hochwertigen Säfte und Saftschorlen aus dem Hause Kumpf sind antialkoholische Spezialitäten.

Svenja und Andreas bei WeinverkostungWeintrinker finden auf der Weinkarte mit guten offenen Weinen und Flaschenweinen stets einen leckeren Tropfen.

Als Bierspezialitäten vom Faß servieren wir stets frisches Früh-Kölsch, leckeres Meckatzer Weißgold, sowie Paulaner Hefeweizen. Daneben bieten wir Ihnen regelmäßig wechselnd weitere Bierspezialitäten vom Faß an. Weitere Informationen gibt’s hier!

Unsere Köche

Chefkoch Jobs, Der Koch für alle Fälle ...

 

Koch Salim … schon ewig dabei

Chefkoch, Chef und Inhaber des Alt Poller Wirtshaus, Andreas Hertel

Die Küche hat Durchgängig geöffnet:

  • Dienstag – Freitag 15:00-23:00 Uhr
  • Samstag – Sonntag 12:00-22:00 Uhr
  • Feiertage 12:00-22:00 Uhr
  • Montag GESCHLOSSEN